Wolfsburger Stadtgeschichte als Migrationsgeschichte

Oft gilt Wolfsburg als die “Wirtschaftswunderstadt” und als die Vorzeigestadt des bundesdeutschen Wiederaufbaus schlechthin. Dieses Bild wird dadurch verstärkt, dass Wolfsburg als Neugründung der NS-Zeit sich nach Kriegsende in großer Geschwindigkeit von der “Barackenstadt” zur modernen Großstadt mauserte. In dieser Erzählung fehlt allerdings oft die Reflexion dessen, dass diese Stadtgeschichte…

You may also like...

Search OpenEdition Search

You will be redirected to OpenEdition Search